Pickel Kopfhaut Männer: Ursachen, Tipps und Lösungen [2024]

Pickel Kopfhaut Männer
Home » Body » Pickel Kopfhaut Männer

Pickel sind lästige Dinger, und wenn sie auf der Kopfhaut auftreten, können sie jucken und besonders unangenehm sein. Vielleicht hast du sie sogar beim Kämmen deiner Haare oder beim Duschen bemerkt. Es kann sich etwas schmerzhaft anfühlen, und das ständige Jucken ist ebenfalls einfach nur ärgerlich. Du bist da aber wirklich nicht allein, denn Pickel auf der Kopfhaut (und allgemein am Körper) sind bei Männern, aber auch Frauen, ein weit verbreitetes Anliegen. Aber keine Sorge! In diesem Artikel werden wir uns das Thema „Pickel Kopfhaut Männer“ genauer ansehen und zeigen, wie du sie schliesslich los wirst und vorbeugst.

Shampoo gegen Pickel Kopfhaut Männer

UNSER FAVORIT

Shampoo gegen Pickel auf der Kopfhaut

Kerastase

Mehr lesen…

Pickelarten auf der Kopfhaut

Es gibt verschiedene Arten von Pickel Kopfhaut bei Männer die auftreten können, und jede Art hat zudem ihre eigenen spezifischen Merkmale und Symptome. Verstehen wir diese erst einmal, bevor wir uns mit den Lösungen beschäftigen.

AusprägungPickelart auf der Kopfhaut
GeringMitesser
GeringKleine weisse Pickel
MittelSichtbare Pusteln
FortgeschrittenZysten unter der Haut

Ursachen für Kopfhaut Pickel bei Männern

Wie bei normalen Pickeln, oder auch bei Pickel unter den Achseln, gibt es verschiedene Ursachen für Pickel Kopfhaut bei Männer, wobei es oft an den verstopften Poren liegt. In der Regel musst du dir bei Kopfhautpickel keine Sorgen machen – nach ein paar Tagen verschwinden diese dann völlig von alleine wieder. Nun aber zu den möglichen Ursachen: 

  • Verstopfte Poren: Abgestorbene Hautzellen, Schmutz und Bakterien können sich auf der Kopfhaut ansammeln und somit die Poren verstopfen. Dies kann dann wiederum Pickel Kopfhaut bei Männer begünstigen.
  • Schlechte Haarpflege: Wenn du deine Haare zu selten wäscht oder sie schlecht ausspülst, können sich so Schmutz oder abgestorbene Hautzellen auf der Kopfhaut ansammeln. Dies gehört zu den Ursachen für Pickel Kopfhaut bei Männer und Frauen.

Leuchte Icon Beste Beauty Produkte Aufgepasst: Zu häufiges Haarewaschen oder aggressive Shampoos können jedoch die Kopfhaut austrocknen und reizen. Das kann ebenfalls Pickel verursachen.

  • Übermässige Talgproduktion: Die sogenannten Talgdrüsen in der Kopfhaut produzieren Talg, ein natürliches Öl. Bei manchen Menschen produzieren diese Talgdrüsen jedoch zu viel Talg, was zu verstopften Poren und Pickeln führen kann.
  • Hormonelle Veränderungen: Hormone spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Talgproduktion. Schwankungen im Hormonspiegel sind zwar selten, können aber zu einer erhöhten Talgproduktion führen. Dies ist ein weiterer Grund für Pickel Kopfhaut bei Männer.
  • Haarprodukte: Die Verwendung von falschen Haarprodukten, die nicht für deinen Haartyp oder die Kopfhaut geeignet sind, kann ebenfalls Pickel verursachen. Milde und meistens bio Shampoos können dabei oft entgegenwirken.

Ob es sich um leichte Hautreizungen oder allergische Reaktionen handelt, kannst du gut selbst erkennen. Normalerweise treten Pickel vereinzelt auf und heilen schliesslich innerhalb von wenigen Tagen wieder ab. Wenn du plötzlich mit vermehrten Hautunreinheiten auf der Kopfhaut zu kämpfen hast, kann es sich dabei um eine Unverträglichkeit handeln. Bei Allergien verspürst du einen starken Juckreiz.

Kopfhaut Pickel bei Männer verhindern
Pickel auf der Kopfhaut verhindern

Pickel auf der Kopfhaut loswerden

Jetzt, da wir die Ursachen für Pickel auf der Kopfhaut bei Männern verstanden haben, wollen wir uns darauf konzentrieren, was wir dagegen tun können. Hier sind einige wirksame Schritte, um die Pickel auf der Kopfhaut zu behandeln:

  1. Wasche dein Haar regelmässig: Wasche dein Haar jeden zweiten Tag, um Schmutz, Schweiss sowie überschüssigen Talg zu entfernen.
  2. Wähle das richtige Shampoo: Verwende ein Shampoo, das speziell zur Behandlung von Kopfhautproblemen entwickelt wurde. Diese enthalten bspw oft Salicylsäure, um Pickel zu bekämpfen.
  3. Haare kämmen: Achte darauf, deine Haare inklusive Kopfhaut immer wieder zu bürsten. Dies regt sowohl die Durchblutung an und entfernt abgestorbene Hautzellen.
  4. Behandle Entzündungen: Verwende entzündungshemmende Hilfsmittel gegen Pickel, wie zum Beispiel Teebaumöl, um Entzündungen zu reduzieren und Bakterien abzutöten.
  5. Berühre deine Kopfhaut nicht unnötig: Vermeide, deine Kopfhaut ständig zu berühren oder zu kratzen, da dies die Entzündung nur verschlimmert.

Welches Shampoo hilft?

Die Wahl des richtigen Shampoos ist ein wichtiger Schritt bei der Behandlung von Pickel Kopfhaut bei Männer. Nicht alle Shampoos sind gleich und einige können sogar dazu beitragen, das Problem zu verschlimmern. In der Regel fährt man mit biologisch abbaubaren Shampoos relativ gut, wegen ihren natürlichen und oftmals milderen Zutaten. Hier sind einige Shampoos, die du mitunter in Betracht ziehen solltest:

BildMarkeWirkungPreis
Shampoo gegen Pickel auf der KopfhausKerastase*Beruhigt und reinigt sensible  Kopfhautca. 23 €
Loreal Shmapoo PickelL’Oréal*Beruhigt empfindliche Kopfhaut, gegen gereizte Kopfhautca. 17 €
Kopfel auf der Pickhaut männerEucerin*Mindert Juckreiz, kopfhautberuhigend, pflegt Kopfhautca. 19 €

Wähle dabei ein Shampoo, das zu deinem Haartyp und deinen spezifischen Bedürfnissen passt. Achte darauf, dass es keine aggressiven Inhaltsstoffe enthält, die die Kopfhaut reizen könnten.

Hausmittel gegen Pickel Kopfhaut bei Männer

Wenn du lieber natürliche Lösungen ausprobieren möchtest, gibt es eine Reihe von Hausmitteln, die bei der Behandlung von Pickeln auf der Kopfhaut helfen können. Diese Hausmittel sind einfach zu verwenden und enthalten Zutaten, die du wahrscheinlich schon zu Hause hast.

Hausmittel gegen Sonnenbrand Teebeutel Teebaumöl: Teebaumöl hat entzündungshemmende sowie antibakterielle Eigenschaften, die gegen Pickel helfen können. Verdünne es mit einem Trägeröl und trage es auf die betroffenen Stellen auf. Dadurch vermeidest du eine zu hohe Konzentration, welche auch schädlich sein kann

blatt icon Kamille: Kamille hat eine beruhigende Eigenschaft und kann zudem den Juckreiz lindern. Bereite einen starken Kamillen Tee vor und lasse ihn anschliessend auf Zimmertemperatur abkühlen. Spüle deine Kopfhaut damit aus und massiere es ruhig an die betroffenen Stellen.

Aloe Vera Icon Aloe Vera: Aloe Vera hat kühlende und entzündungshemmende Eigenschaften, die Pickel lindern können. Trage das Gel direkt auf die betroffenen Stellen auf.

FAQ

Fazit

Du bist jetzt bestens gewappnet, um gegen diese lästigen Pickel auf der Kopfhaut vorzugehen. Es ist wirklich kein Hexenwerk. Behalte einfach im Kopf: Pflege deine Kopfhaut genauso, wie du dein Gesicht pflegst, auch wenn nicht jeden Tag. Schliesslich ist die Pickel Kopfhaut bei Männer auch nur Haut, die ebenfalls die richtige Aufmerksamkeit benötigt. Mit den richtigen Pflegeprodukten und einer guten Routine wirst du bald eine Verbesserung bemerken.

Auch interessant: Biologisch abbaubare Shampoos

Du liest: „Pickel Kopfhaut Männer: Ursachen, Tipps und Lösungen [2023]“

Unser Favorit

Shampoo gegen Pickel auf der Kopfhaut

Shampoo gegen Pickel auf der Kopfhaut

Das Shampoo von Kérastase beruhigt und reinigt sensible Kopfhaut und mildert somit Pickel auf der Kopfhaut.


Gründerin von bestebeautyprodukte.com

Über die Autorin:

Angela von Bestebeautyprodukte

Angela ist Gründerin von bestebeautyprodukte.com und liebt Koalas. Sie hat mehrere Jahre Arbeitserfahrung in einem Kosmetik und Haarpflege Shop und kennt daher unzählige Beauty Produkte. Durch ihre Friseur-Mutter wurde ihr Feuer für Kosmetik- und Haartrends bereits im Kindesalter entfacht. Heute hilft sie mit ihrer Erfahrung Freunden und Verwandten und teilt ihr Wissen auf ihrem Beauty Blog.


Weitere interessante Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert